Zuchtsaison 2011

Zuchtsaison 2011.

Altstamm :

1 : 0 Tuma BR.: 09

0 : 1 Hoppe BR.: 08

0 : 1 Tuma BR.: 09

 

Jungstamm :

1 : 0 Trinkl BR.: 10

0 : 1 Trinkl BR.: 10

 

Zuchttiere Aylesburys

 

24.04.2011   :   Die ersten Gänseeier eingelegt , die Gänse haben spät angefangen zu legen und so habe ich heute 23 Gänseeier in meine Brutmaschine getan . Die Enten haben leider noch kein einzigstes Ei gelegt . Ich züchte nun schon seit fast 30 Jahre Wassergeflügel aber das die Enten zu diesem Zeitpunkt noch nicht gelegt haben , sowas hab ich noch nicht gehabt .

 

03.05.2011   :   Von den eingelegten Gänseeiern sind wohl 12 befruchtet , damit kann man zufrieden sein , leider legen die Gänse sehr unrefelmäßig in diesem Jahr . Die Enten haben noch immer kein Ei gelegt , trotz Futter und alles wie in jedem Jahr .

 

08.05.2011   :   Heute zum zweitenmal Gänseeier eingelegt 8 Bruteier von meinen Tieren und 11 Bruteier von Afrikanischen Höcker Gänsen und Toulouser Gänsen aus Zuchten von England sowie einige Aylesburyeier .

 

19.05.2011   :   7 Aylesburyeier von mir und 17 von meiner Blutlinie sowie 7 Gänseeier eingelegt.

 

24.05.2011   :   Von den 11 befruchteten Gänseeiern nur 4 Gössel geschlüpft . ohje was für ein Zuchtjahr . Die Enten legen auch sehr schlecht dafür sind von 7 eingelegten Eiern alle befruchtet , immerhin .

 

05.06.2011   :   30 Aylesburyeier eingelegt und 4 Gänseeier. Gänseeier werden nun nicht mehr eingelegt . Die Gänse fangen an zu Mausern und somit werden auch kaum noch Eier gelegt .

 

07.06.2011   :   10 Aylesburys geschlüpft ( alle von selbst) und zusammen 10 Gössel .Ich werde am kommenden Wochenende das letztemal Enteneier einlegen .

 

11.06.2011   :   Von den 30 Aylesburyeiern vom 05.06. waren 21 befruchtet , nach dem 2. Schieren stellte ich fest das sich nur noch 15 weiterentwickelt hatten sowie 2 befruchtete Gänseeier von 4 eingelegten .

 

12.06.2011   :   21 Aylesburybruteier eingelegt .Werde von einem Paar noch paar Tage einlegen , da ich erst 2 Eier von dieser Ente habe .

 

18.06.2011   :   Leider nur 6 Aylesburyenten und drei Toulouser Gössel geschlüpft . Bei den ersten Gösseln hat ein Jungtier Probleme mit dem Knochenbau , leider kommt das öfters vor in den letzten Jahren bei fast allen Zuchten . Vitamine und Mineralien werden ausreichend hinzugefüttert .

 

03.07.2011   :   Nochmal 5 Aylesburys geschlüpft . Leider habe ich Probleme mit dem Schlupf der Enten in diesem Jahr und bei den Gänsen sind einige mit weißen Handschwingenfedern dabei , schade das werden keine Ausstellungstiere .