Zuchtsaison 2008

Zuchtsaison 2008 !

 

 

 

Meine Brutmaschinen die in diesem Jahr hoffentlich wieder positive Ergebnisse erziehlen !

                                                                               

   

         MEIN VORBRÜTER :                      MEIN SCHLUPFBRÜTER :

 

 

Vollautomatische Brutmaschine-Hemel      Halbautomatische Brutmaschine-Hemel

Fassungsvermögen ca. 720 Hühnereier     Fassungsvermögen ca. 350 Hühnereier

 

DIE ZUCHT BEGINNT !!!

 

 

 

Freitag , der 21.03.08

So nun beginnt die Saison 2008  . Heute morgen habe ich meinen Motorbrüter der Firma Hemel am  Netz angeschlossen , Temperatur von 37,6° Crad ist schon erreicht . Eine Toulouser Gans und zwei Aylesburyenten legen .    

 

Samstag , der 22.03.08

Ich habe gerade 13 Toulouser Gänseeier und 20 Aylesburyenteneier eingelegt . So nun bin ich schon gespannt wie die Befruchtung wohl in diesem Jahr bei den einzelnen Stämmen sein wird  .

 

Mittwoch , der 26.03.08

Heute habe ich den ersten Blick in die frisch eingelegten Eier gewagt mit der Schierlampe ! Wie es aussieht von den 20 Aylesburyeiern ist kein einziges befruchtet . Gänseeier denke ich so 5-6 Stück . Durch die dauernden Wetteränderungen sind die  Tiere wohl noch nicht so ganz auf den Frühling eingestellt und legen recht schlecht und noch lange nicht alle haben überhaupt Ihr erstes Ei abgelegt . Ich hoffe es wird bald besser mit dem Wetter das die Gänse und Enten in Ihren Legerythmus kommen . 

                                 

 

Sonntag , der 06.04.08

Ich habe heute morgen das zweite mal Bruteier in die Brutmaschine gelegt , 20 Gänseeier und 18 Aylesburyeier . Leider ist die Legetätigkeit noch immer sehr bescheiden und sehr unregelmäßig . Drei Enten legen nun und Drei Gänse , wobei eine Junggans bisher leider nur Windeier oder viel zu kleine Eier abgelegt hat . Meine beste Altgans hat noch kein Ei gelegt , warum ? Vielleicht liegt es am unbeständigen Wetter oder am Jahr ! Ich hoffe das es wirklich bald besser wird .

 

 

Dienstag , der 08.04.08

Das scheint ein schlechtes Jahr für meine Zucht zu werden , insbesondere bei den Aylesbury Enten , so wie es scheint ist wieder kein einzigstes Ei befruchtet . Bei den Gänsen ist denke so die Hälfte befruchtet , da bin ich schon sehr zufrieden , leider ist bei allen Tieren die Legeleistung in diesem Jahr bisher noch immer sehr , sehr schlecht, hoffentlich wird dies bald besser .

 

 

 

Donnerstag , der 17.04.08

Ja es ist so wie vermutet , bei den Aylesburys ist kein Ei befruchtet und bei den Gänsen sind 8-9 befruchtet . Werde am Wochenende wieder Einlegen und dann könnten die 5 vom ersten Einlegen schlüpfen . 

 

 

 

Sonntag , der 20.04.08

Wiedermal Eier eingelegt und zwar 19 Gänseeier und 29 Aylesburyeier , mal gespannt wie es nun mit der Befruchtung sussieht !? Werde es die Tage ja sehen , mir graut jetzt schon vor dem Schieren .

 

 

 

Samstag , der 26.04.08

Heute mal die Bruteier durchleuchtet , 6 Aylesburys sind nun bei der dritten Einlage endlich mal befruchtet und bei den Toulousern wieder ca. 50 % . Leider ist der Schlupf von der ersten Einlage auch schlecht verlaufen , von den 5 Toulouser Gänseeiern sind leider nur 2 Gössel geschlüpft . Die Tiere legen momentan sehr gut , daher erhoffe ich mir noch einige Bruteier und auch Jungtiere im Zuchtjahr 2008 !

 

 

Donnerstag , der 01.05.08

Da die Gänse und Enten sehr gut gelegt haben , habe ich heute erneut Bruteier eingelegt . Es waren 50 Aylesburyeier , 22 Deutsche Pekingenteneier sowie 22 Toulouser Gänseeier . Ich hoffe das die Enten nun besser befruchtet sind als die Einlagen zuvor !

 

 

 

Dienstag , der 06.05.08

Leider wieder ein schlechter Schlupf bei den Gänsen , nur drei Gössel . was für ein Zuchtjahr ! Aus der letzten Einlage sind immerhin 20 Aylesburys , alle 12 Deutschen Peking und 7 Toulouser Eier befruchtet . Glücklicherweise legen die Gänse noch , sodaß ich nochmal in einer Woche Gänseeier einlegen kann . Ich denke bei den warmen Temperaturen werden die Gänse zumindestens bald die Legeperiode beenden .

 

 

 

Samstag , der 10.05.08

Heute nochmals 30 Aylesburys , 6 Deutsche Pekingenteneier sowie 14 Gänseeier eingelegt . Die Tiere legen noch unerwartet gut , Gänse werde ich noch einmal einlegen und Enten noch , ich denke 2 Wochen . Wenn nur der Schlupf besser währe !

 

 

 

Freitag , der 16.05.08

Von der letzten Einlage sind ca. 14 Aylesburys , alle 6 Deutschen Pekings und 7 Gänseeier befruchtet . Die Tiere legen momentan noch sehr gut und so werde ich wohl am Wochenende erneut Bruteier einlegen , für die Gänse wird das letzte mal eingelegt , da Bruteier die zu einem späteren Termin eingelegt werden , zur Folge hätten das die Gänse nicht bis zu den Wintermonaten voll ausgewachsen werden würden .

 

 

 

 

Sonntag , der 18.05.08

Nochmals 18 Gänseeier , 35  Aylesburyeier , 4 Deutsche Pekingeier eingelegt .

 

 

 

Montag , der 19.05.08

Heute kamen aus den 7 befruchteten Gänseeiern , 6 Gössel , sowie von den 6 Aylesburyeiern alle 6 Enten aus den Eiern . Prima !

 

 

 

 

Mittwoch , der 21.05.08

Nochmals 7 Gänseeier eingelegt , so nun werden keine Gänseeier mehr eingelegt . Enteneier werden nochmals gesammelt , aber auch die Enten lassen seit drei Tagen schwer nach zu legen  , aber das macht auch nichts . Bruteier die man später noch einlegt , diese Jungtiere werden auch kaum noch fertig für die Schauen , höchstens für die Spätschauen ab Anfang Dezember .

 

 

 

Donnerstag , der 22.05.08

Einlage vom 18.05. , nochmal ca. 11 Gänseeier , 17 Aylesburys und alle 4 Deutschen Pekingenten befruchtet .

 

 

 

Samstag , der 24.05.08

Heute morgen nochmal 21 Aylesburyeier eingelegt .

 

 

Mittwoch , der 28.05.08

Von der letzten Einlage sind nochmal ca. 10 Aylesburys befruchtet .

 

 

Samstag , der 30.05.08

Sechs Toulouser Gössel , 8 Aylesburys und alle eingelegten Dt. Pekingenten sind geschlüpft . Hoffe nur das der Schlupf bei den Toulousern und Aylesburys noch etwas besser wird in den nächsten Wochen .

 

 

 

Sonntag , der 08.06.08

Katastrophe , die Toulouser währen ohne meine Hilfe überhaupt nicht geschlüpft , ganze 2 Stück . Bei den Aylesburys haben es 7 geschafft . Noch ein Schlupf habe ich bei den Gänsen und bei den Enten noch zwei , hoffe das noch einige Küken schlüpfen .

 

 

 

Dienstag , der 17.06.08

Das war wohl der schlechteste Schlupf des Jahres , gerademal 2 Toulouser Gössel , 9 Aylesburys , komischerweise von den 4 befruchteten Peking , alle vier geschlüpft . Was ist das nur in diesem Jahr ???

 

 

 

 

Sonntag , der 22.06.08

Der letzte Schlupf , zwei Toulouser Gössel und nochmal 9 Aylesburys .

 

 

Samstag , der 28.06.08

So die Brutsaison ist beendet , nachdem ich noch einige Küken von den Deutschen Pekingenten an Züchter abgegeben habe  laufen nun noch 19 Toulouser Gössel , 36 Aylesburys und 19 Deutsche Pekingenten in den Gehegen herum . Nun bleibt einfach nur noch zu Wünschen , das die Jungtiere sich prächtig entwickeln , ohne krankheitserreger aufzunehmen . so das einige Tiere in der kommenden Ausstellungssaison hohe Preise und Auszeichnungen erhalten .

 

Meine Zuchtstämme Toulouser Gänse 2008

 

Jungganter von 2007 mit Altgans von 2005

 

Jungganter von 2007 mit Junggans von 2007

 

 Altganter von 2006 mit Altgans von 2003

und Altgans von 2002

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------